Berufswechsel? Dani Alves gibt ein Konzert in Brasilien

2
3
Berufswechsel? Dani Alves gibt ein Konzert in Brasilien

Dani Alves hat kürzlich bekannt gegeben, dass sein Ziel darin besteht, bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar zu spielen, und wir sind zuversichtlich, dass er noch mindestens drei weitere Jahre lang Fußball spielen wird. Allerdings scheint es, dass der Rechtsverteidiger nach dem Ende seiner Karriere im Fußball bereits einen neuen Beruf im Visier hat, und dies wird nichts mit Fußball zu tun haben. 

Vor kurzem stand der 36-Jährige in Brasilien beim Live-Konzert seines Freundes Ney Alves auf der Bühne. Der Ex-Barca-Profi sang einen Song namens Festinha Bombou und die Menge schien es zu genießen. Neben seiner Stimme zeigte Dani auch seine tänzerischen Fähigkeiten.

Genießt den Song (Dani betritt die Bühne um 1:10 Uhr):

Dani Alves hat The Players' Tribune mitgeteilt, dass er in diesem Sommer die Möglichkeit hatte, sich seinen Ex-Clubs Barcelona und Juventus anzuschließen, entschied sich aber dagegen. Zur Erinnerung: Der Vertrag des Rechtsverteidigers mit Paris Saint-Germain lief am 30. Juni 2019 aus. Nachdem der 36-Jährige die Copa America 2019 mit Brasilien gewonnen hatte, wechselte er zu Sao Paolo.

Dani hat einen Vertrag mit Sao Paolo bis Dezember 2021. In dieser Saison hat der Brasilianer bisher vier Spiele gespielt und ein Tor erzielt.

Beste
Neueste
Älteste

Tabelle