Gazzetta dello Sport: AS Rom hat Witsel auf der Liste und erwägt, ihm einen 2-jährigen Vertrag anzubieten

1
Gazzetta dello Sport: AS Rom hat Witsel auf der Liste und erwägt, ihm einen 2-jährigen Vertrag anzubieten

Nach dem Abgang von Thomas Delaney scheint auch Axel Witsel ein möglicher Abgangskandidat geworden zu sein - zumindest interessieren sich die italienischen Klubs angeblich für ihn.

Es wurde früher berichtet, dass Juve-Coach Massimiliano Allegri "ein großer Fan" von Witsel ist und ihn gerne holen würde, wenn die Turiner Weston McKennie in diesem Sommer verkaufen.

Auch AS Rom sieht nach Angaben von Gazetta dello Sport in Witsel eine mögliche Verstärkung des Mittelfelds. Witsel verdient derzeit 7 Millionen Euro pro Jahr und Dortmund will diese Gehälter angeblich loswerden. Ein 2-jähriger Vertrag für Witsel wäre dann für Rom eine Option.

VerfasserAnton Seitz
1