Ekitike, Hlozek oder beide holen? BVB-Fans diskutieren über mögliche Haaland-Ersätze bei Dortmund

Ekitike, Hlozek oder beide holen? BVB-Fans diskutieren über mögliche Haaland-Ersätze bei Dortmund
4

Laut den jüngsten Medienberichten sind Hugo Ekitike von Reims und Adam Hlozek von Sparta Prag die zwei Top-Optionen des BVB, um Erling Haaland im kommenden Sommer zu ersetzen. Ekitike soll die wahrscheinlichste Variante sein, aber definitiv nicht die einzige.

Ekitike? Hlozek? Oder sogar beide holen? So äußern sich BVB-Fans auf Twitter zu diesem Thema:

palexbvb: "Was die Hlozek-Ekitike-Thematik betrifft, es wird für den BVB bei beiden Spielern nur in diesem Sommer die Möglichkeit geben, sie zu bekommen. Deshalb wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, dass man Hlozek für Hazard oder Brandt holt. Und Ekitike als langfristiges MS-Projekt für Haaland"

schwarzundgelb1: "Ekitike fehlt noch die Physis, er spielt seine erste Profisaison und ist seit Wochen verletzt. Reims hat im Winter 35 Mio. für ihn abgelehnt. Hlozek hat eine gute Physis, spielt seit fast vier Jahren Profifußball und wir können ihn offenbar für 20 Mio. verpflichten"

simon_lauer1310: "Ich denke an Ekitike ist auf jeden Fall etwas dran. Ich glaube aber trotzdem, dass es am Ende Hlozek wird"

KLDZTM: "Finde, es gibt für beide gute Argumente. Kommt ja auch drauf an, was und wie man es spielen will. Kann mir Adeyemi und/oder Malen auch gut neben einem Ekitike vorstellen. Gerade Malen hatte ja mit Zahavi bei PSV einen 'ähnlichen' Spieler vor sich. Bin aber auch eher Team - Hlozek"