Es gab viele Tore: So endete das geheime Testspiel der BVB-Profis gegen das eigene U23-Team

0
1
Es gab viele Tore: So endete das geheime Testspiel der BVB-Profis gegen das eigene U23-Team

Bereits am kommenden Samstag, 1. Juni, trifft Borussia Dortmund im Champions-League-Finale auf Real Madrid. Die Partie findet im Wembley statt und wird um 21 Uhr angepfiffen.

Am letzten Samstag fand das geheime Testspiel des Teams von Edin Terzic gegen die eigene U23-Auswahl statt. Bislang gab es keine Informationen über das Ergebnis der Partie, nun berichtet "X"-Nutzer @AroooBVB, dass BVB-Profis das "Geheimtestspiel" gegen die eigene U23-Mannschaft mit 5:2 gewonnen haben. Zu den Torschützen gibt es keine Angaben.

So starteten BVB-Profis: Kobel - Wolf, Süle, Schlotterbeck, Maatsen - Can, Brandt - Malen, Reus, Adeyemi - Füllkrug.

Die Aufstellung der BVB-Profis zu Beginn der 2. Halbzeit sah wie folgt aus: Kobel - Ryerson, Süle, Hummels, Wätjen - Özcan, Nmecha - Bynoe-Gittens, Brandt, Sancho - Moukoko.

Beste Wettanbieter

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
VerfasserMichael LutzQuelleAroooBVB @ X
0
1
Beste
Neueste
Älteste