Stadion von Phönix Lübeck ist nicht profitauglich: Wo wird der BVB in der 1. Pokalrunde spielen?

0
Stadion von Phönix Lübeck ist nicht profitauglich: Wo wird der BVB in der 1. Pokalrunde spielen?

Im Rahmen der 1. Runde des DFB-Pokals 2024/25 gastiert Borussia Dortmund bei Phönix Lübeck (spielt in der Regionalliga Nord). Die 1. Runde des DFB-Pokals findet vom 16. bis 19. August statt, genaue Termine werden später bekannt gegeben.

Laut dem kicker ist unklar, wo die Partie stattfinden wird, denn das heimische Stadion Flugplatz mit einem Fassungsvermögen von lediglich 1.500 Plätzen nicht profitauglich ist.

Als naheliegende Lösung galt das Stadion an der Lohmühle, wo der Lokalrivale VfB Lübeck spielt. Die Verantwortlichen des VfB Lübeck gaben aber bekannt, dass daraus nichts wird, der 1. FC Phönix Lübeck habe "aus wirtschaftlichen Gründen die Mietgespräche beendet".

Nun muss der 1. FC Phönix Lübeck sein Blickfeld über die Stadtgrenzen hinaus erweitern. Laut dem kicker stehen zwei weitere Optionen im Raum. Man soll bereits bei Hansa Rostock und dessen Ostseestadion angeklopft haben, aber das Problem besteht darin, dass Hansa selbst ein DFB-Pokal-Heimspiel hat, und zwar - gegen Hertha BSC. Mittlerweile wird das Hamburger Volksparkstadion, wo der Hamburger SV spielt, als heißestes Eisen gehandelt.

VerfasserMichael LutzQuellekicker
0