Xavi will Araujo einsetzen, um Man Uniteds gefährlichsten Spieler zu stoppen: erklärt

0
Xavi will Araujo einsetzen, um Man Uniteds gefährlichsten Spieler zu stoppen: erklärt

Wie Javi Miguel von Diario AS berichtet, wird Ronald Araujo im Spiel gegen Manchester United am Donnerstag die Aufgabe haben, den Linksaußen Marcus Rashford persönlich zu kontrollieren.

Die Verantwortlichen des FC Barcelona sind der Meinung, dass Rashford der gefährlichste Spieler von Man United ist, und wollen nicht, dass er den Ball bekommt, wenn er freie Räume vor sich hat. Xavi hat Araujo bereits auf ähnliche Weise eingesetzt, um Vinicius beim letzten Clasico zu stoppen.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass Ronald gegen die Red Devils auf der rechten Seite spielen wird. Rashford kann auch als Mittelstürmer eingesetzt werden, und sollte dies der Fall sein, wird er auf seinem Stammplatz spielen.

Barças Angst vor Marcus ist nicht unbegründet, denn der 25-Jährige ist in dieser Saison mit 21 Treffern in 34 Spielen der beste Torschütze von United.

Raphinha wird auch eine wichtige Aufgabe haben - er muss Luke Shaw im Auge behalten, der regelmäßig mit Rashford auf dem Flügel zusammenspielt.

VerfasserVožyk
0