Unglaublich, aber wahr: 1860-Stürmer schlägt Neuer bei Wahl zum Fußballer des Jahres

Unglaublich, aber wahr: 1860-Stürmer schlägt Neuer bei Wahl zum Fußballer des Jahres
10

Manuel Neuer erhielt bei der Wahl lediglich eine Stimme, während es bei 1860-Stürmer Sascha Mölders zwei waren.

  • Bei der Wahl zu Deutschlands Fußballer des Jahres erhielt Manuel Neuer nur eine einzige Stimme.
  • Währenddessen erhielten Dennis Diekmeier von Zweitligist SV Sandhausen oder 1860-Stürmer Sascha Mölders von jeweils zwei Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten eine Stimme.
  • Das Problem für Neuer: Einsendeschluss war der 7. August - und damit rund zwei Wochen vor seinen Heldentaten im Endspiel der Königsklasse.
  • Zum Fußballer des Jahres wurde Robert Lewandowski gewählt.
Source: Sport1

Ähnliche Artikel