Campus-Leiter Seitz: Contento ist ein super Typ, aber es ist nicht angedacht, dass wir ihn verpflichten

Campus-Leiter Seitz: Contento ist ein super Typ, aber es ist nicht angedacht, dass wir ihn verpflichten
2

Diego Contento, der mit dem FC Bayern in der Saison 2012/13 das Triple gewann, trainiert seit ein paar Tagen an der Säbener Straße mit den FCB-Amateuren. Der 31-jährige Linksverteidiger ist aktuell vereinslos und hält sich auf solche Weise fit.

Laut dem Campus-Boss Holger Seitz darf Contento bei Bayern so lange trainieren, wie er will: "Er ist ein verdienter Spieler, der bei uns wieder in Form kommen will, bis er einen neuen Verein gefunden hat. Diego kann selbst entscheiden, wie lange er bei uns bleibt. Wir haben da keine konkrete Vereinbarung."

Auf die Frage, ob man bei den FCB-Amateuren nicht überlegt, einen Vertrag mit Contento zu unterschreiben, antwortete Seitz wie folgt:

"Er ist ein super Typ, kann den jüngeren Spielern einiges mit auf den Weg geben. Aber es ist nicht angedacht, dass wir ihn verpflichten."

In der vergangenen Saison stand Contento beim Zweitligisten SV Sandhausen unter Vertrag.

Source: Bild