Babbel: Salihamidzic hätte Perisic und Coutinho gerne fest verpflichtet, aber es war nicht möglich

Babbel: Salihamidzic hätte Perisic und Coutinho gerne fest verpflichtet, aber es war nicht möglich
6

Ivan Perisic und Philippe Coutinho haben zum Triple-Erfolg des FC Bayern in der Saison 2019/20 beigetragen - das Duo gewann mit Bayern die Meisterschaft, den DFB-Pokal und die Champions League. Beide spielten in München auf Leihbasis - Perisic kam von Inter Mailand, Coutinho - vom FC Barcelona.

Ex-Bayern-Profi Markus Babbel hat bei SPORT1 verraten, dass Hasan Salihamidzic beide Spieler gerne über ihre Leihen hinaus behalten hätte. Aber das klappte nicht.

"Er hätte sehr gerne Coutinho und Perisic weiterverpflichtet. Nur finanziell war es einfach nicht möglich. Und das muss man dann eben auch mal akzeptieren", wird Babbel vom Portal Goal zitiert.

Während Perisics Kaufoption Medienberichten zufolge bei 20 Mio. Euro lag, war die Kaufoption von Coutinho astronomisch - 120 Mio. Euro. Obwohl Barca angeblich bereit war, Coutinho für rund 80-90 Mio. Euro zu verkaufen, war das auch viel zu viel für Bayern.

Source: SPORT1 via Goal