Ex-Bayern-Assistent Röhl: Ohne Thiago, Coutinho und Perisic konnte man nicht so viel rotieren

Ex-Bayern-Assistent Röhl: Ohne Thiago, Coutinho und Perisic konnte man nicht so viel rotieren
1

Danny Röhl, der ehemalige Co-Trainer von Hansi Flick beim FC Bayern, erklärt im Interview mit The Athletic, warum die Münchner einige Probleme in der letzten Saison hatten:

"Viele Spieler waren müde und wir haben nicht so viel rotiert. Wenn du Kimmich, Lewandowski und Neuer rausnimmst, hast du ein Problem. In unserer ersten Saison hast du 14 Spieler und kannst Thiago und Leon Goretzka auswechseln."

"Auf den Flügelpositionen hatten wir Ivan Perisic und Coutinho, die gute Backups für Serge Gnabry und Kingsley Coman waren. Wir hatten auch ein paar junge Spieler. Manchmal haben junge Spieler eine Phase, in der sie nicht so gut sind. Das ist normal."

Source: The Athletic