Spieler des englischen Achtligisten hilft, die Flutlichtanlage zu reparieren - er ist als Elektriker tätig!

Spieler des englischen Achtligisten hilft, die Flutlichtanlage zu reparieren - er ist als Elektriker tätig!
1

Im Duell der FA-Trophäe zwischen den zwei englischen Achtligisten AFC Marine und FC Dunston UTS wurde die Fluchtlichtanlage kaputt, aber die Magie des Fußballs hat geholfen!

Der Verein aus Merseyside teilte den Fans mit, dass ein Elektriker versuche, das Problem zu lösen.

Und dieser Elektriker entpuppte sich als Dunstons 34-jähriger Mittelfeldspieler Phil Turnbull! Turnbull, der als Elektriker arbeitet, machte sich schnell daran, die Lichter wieder zum Leuchten zu bringen.

Da er sein Werkzeug nicht dabei hatte, konnte er das Problem nicht allein lösen. Doch kurz darauf tauchte ein anderer Elektriker mit der nötigen Ausrüstung auf, und das Licht wurde wiederhergestellt.

Das Spiel wurde fortgesetzt, und nachdem Marine eine Zwei-Tore-Führung verspielt hatte, stand es nach 90 Minuten 2:2. Doch die Mariners zogen durch einen 5:4-Sieg im Elfmeterschießen gegen Dunston in die nächste Runde ein.