Deutscher Fußball-Bund bietet Nagelsmann 4 Millionen Euro pro Jahr - Julian zögert, da er jetzt 7 Millionen Euro von Bayern München erhält

1
Deutscher Fußball-Bund bietet Nagelsmann 4 Millionen Euro pro Jahr - Julian zögert, da er jetzt 7 Millionen Euro von Bayern München erhält

Der Deutsche Fußball-Bund und Julian Nagelsmann haben erste Gespräche über dessen Ernennung zum Cheftrainer der Nationalmannschaft geführt, berichtet der Kicker.

Der DFB hat dem 36-Jährigen ein Gehalt von 4 Millionen Euro pro Jahr angeboten. Nagelsmann ist zwar nicht mehr Trainer des FC Bayern, hat aber einen gültigen Vertrag, der ihm 7 Millionen Euro einbringt, und zögert deshalb noch mit dem Angebot, die deutsche Nationalmannschaft zu übernehmen.

In diesem Zusammenhang prüfte Bayern München die Möglichkeit einer zusätzlichen Zahlung an Nagelsmann im Falle eines Wechsels zur deutschen Nationalmannschaft. Doch danach werden die Münchner die Möglichkeit einer Rückkehr von Julian zum Verein ausschließen.

Der Deutsche Fußball-Bund glaubt nicht, dass der FC Bayern Nagelsmann extra bezahlen wird, um seinen Wechsel in die Nationalmannschaft zu ermöglichen.

Es gab Informationen, dass der Deutsche Fußball-Bund dem Trainer einen Vertrag bis 2026 angeboten hat. Er selbst würde gerne mit der Nationalelf arbeiten, insbesondere bei der Heim-EM 2024.

VerfasserVožykQuelleTribuna
1

Tabelle