Retroscena Theo Hernandez: il Chelsea ha fatto un tentativo, la risposta del Milan è stata chiara

Retroscena Theo Hernandez: il Chelsea ha fatto un tentativo, la risposta del Milan è stata chiara
12

Die FCB-Amateure wollen den Südkoreaner angeblich länger behalten.

  • Im vergangenen Sommer hat FC Bayern Woo-yeong Jeong an den SC Freiburg verkauft. Dort konnte er sich nicht durchsetzen und wurde im Januar an die Roten verliehen, wo er in der Rückrunde bei den FCB-Amateuren spielte.
  • Nach kicker-Informationen haben die Münchner beim Transfer des Südkoreaners im Sommer 2019 ein Zugriffsrecht erhalten, sobald der Spieler erneut zum Verkauf steht.
  • Der Quelle zufolge würden die Bayern Jeong in ihren Reihen weiter gerne sehen, damit er sich in der 3. Liga weiterentwickelt und bei den Profis seine Chance im Training bekommt.
  • Auch SV Sandhausen soll an einer Leihe des Offensivspielers interessiert sein.
  • Der SC Freiburg, wo Jeong unter Vertrag steht, wünscht sich eine harmonische Lösung. Freiburg-Sportdirektor Klemens Hartenbach glaubt, dass eine Leihe an den Zweitligisten Sandhausen allen Seiten guttun könnte.

Glaubt ihr, dass Jeong eine Chance bei den Bayern-Profis irgendwann erhalten könnte? Teilt eure Gedanken zum Thema in den Kommentaren oder in den Blogs mit!

Source: Calciomercato.com

Ähnliche Artikel